Hausbesuche im Wochenbett - Wochenbettvisiten

Wenn Sie die erste Zeit mit Ihrem Baby in Ruhe zuhause genießen wollen, entscheiden früher nach Hause zu gehen oder sich einfach eine Unterstützung nach dem Aufenthalt im Krankenhause wünschen, bin ich sehr gerne für Sie da.

 

Ich gebe gerne mein Wissen weiter, beantworte Fragen, nehme mir sehr viel Zeit, führe Untersuchungen durch und unterstütze Sie mit notwendigen Hilfestellungen.

 

Dazu gehören:

 

  • Stillhilfe und Stillberatung
  • Ernährungsberatung
  • Hilfe bei wunden Brustwarzen, Milchstau, Mastitis
  • Information über Abpumpen, Aufbewahrung von Muttermilch
  • Tipps zur Baby und Nabelpflege
  • Berurteilung der Nabelheilung
  • Beurteilung einer möglichen Neugeborenengelbsucht
  • Tipps zum Thema Tragen und Schlafen
  • Das Abwiegen des Babys
  • Blutabnahme aus der Ferse (PKU-Test)
  • Verabreichen von Vitamin K Tropfen
  • Blutdruckkontrolle der Mutter
  • Beobachtung und Hilfestellung bei Geburtsverletzung
  • Beobachtung der Rückbildungsvorgänge sowie Anleitung zu ersten Rückbildungsübungen

und vieles mehr!!

 

Die Kosten werden teilweise von der Krankenkasse rückerstattet, wenn Sie vorzeitig nach Hause gehen. Bitte informieren Sie sich über die Kosten und Rückerstattung auf meiner Homepage unter Preise.